LEITUNG PRODUKTENTWICKLUNG UND PRODUKTIONS-VORBEREITUNG

HFT3520

Leitung Produktentwicklung und Produktionsvorbereitung – funktionale Textilien (m/w/d)

Unser Mandant ist ein inhabergeführter, innovationsgetriebener und internationaler Zulieferer für hochfunktionale Textilien in einer lebenswerten Region in Österreich.

JOB ALS PDF

Ihre Aufgabe

  • Produktentwicklung sowie Weiterentwicklung der bestehenden Produktlinien
  • Verantwortung für die termingerechte Erarbeitung sowie technische Umsetzung von Produktentwicklungen gemeinsam mit dem Entwicklungsteam
  • Sicherstellung der bekleidungstechnischen Umsetzbarkeit des
    Kundenwunsches unter Berücksichtigung von Preis- und Zeitschiene
  • Technische Weiterentwicklung und Optimierung der Produktlinien und Größenoptimierung
  • Einteilung der Mitarbeiter in der Produktentwicklung und Produktionsvorbereitung für alle Standorte
  • Organisation und Führung der Abteilung Produktentwicklung & Produktionsvorbereitung
  • transparente Planung und Sicherstellung eines reibungslosen Entwicklungsablaufs
  • Gestalten von Arbeitsablauf-Prozessen und Sicherstellung der Termineinhaltung
  • Optimierung der internen Abläufe
  • Dokumentation des gesamten Entwicklungsprozesses im PDM
  • Sicherstellung einer zeitgerechten und vollständigen Produktionsvorbereitung (Checklisten, Pläne, Dokumentation, etc.)
  • Kontrolle von QS und Leistung
  • Kommunikation und Abstimmung mit den Projektverantwortlichen (Vertrieb)
  • Verantwortung für die Einhaltung relevanter Standards für Zertifizierungen
  • Überwachung der Durchführung von Musterabnahmen sowie Produktionsfreigaben
  • Berichtswesen an Bereichsleitung und Geschäftsführung

 

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Bekleidungstechnik / Modellschnittmacher oder gelernte/r BekleidungstechnikerIn / ModellschnittmacherIn
  • einschlägige Berufserfahrung hinsichtlich Entwicklung von technischer/funktionaler Bekleidung
  • mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Führungsposition
  • starke Produktaffinität zu funktionaler und innovativer Bekleidung
  • ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Kenntnisse von Produktionsabläufen, um die Fehlerquote durch
    vorrausschauende Planung gering zu halten und das
    Qualitätsniveau sicherzustellen
  • Erfahrung hinsichtlich Qualitätsmanagement
  • gute EDV-Kenntnisse, CAD und CAM für Bekleidungstechnik (Lectra)
  • sicherer Umgang mit ERP und MS-Office Programmen
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • unternehmerisches Denken
  • Führungskompetenz und Durchsetzungsvermögen
  • Lösungsorientierung und Entscheidungsfreudigkeit
  • proaktives bzw. selbständiges, strukturiertes Arbeiten und Prioritätensetzen
  • belastbar, zuverlässig, qualitätsbewusst, kommunikationsfähig, Organisationstalent
  • hohes Maß an Empathie und interkulturellem Verständnis
  • Englisch in Wort und Schrift, Russischkenntnisse von Vorteil
  • Flexibilität und Ortsungebundenheit
  • Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung der eigenen Fähigkeiten
  • Bereitschaft zur Standortverlagerung in eine sehr attraktive Region in Österreich mit einem hohen Freizeitwert

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen. Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns bitte an.

Sollte die Stelle nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, senden Sie uns bitte Ihre Initiativbewerbung. Wir werden uns dann bei einem passenden Mandat mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

HFT Consulting – human resources in fashion
Frau Denise Tennie
Guggenweg 12
83071 Stephanskirchen

Tel.: +49 8036 / 94331 91
E-Mail: denise.tennie@hft-consulting.com
Internet: www.hft-consulting.com