KEY ACCOUNT MANAGER

HFT3517

Wholesale & eCommerce (m/w/d)

Unser Mandant ist ein etabliertes, erfolgreiches Unternehmen der Welt der Accessoires mit Sitz in der Mitte von Deutschland.

JOB ALS PDF

Ihre Aufgabe:

  • Pflege und Ausbau bestehender Kundenbeziehungen im Key Account Bereich sowie Neukundengewinnung (DACH // Fokus auf reine online-Händler, sowie stationäre/hybride Handelspartner)
  • ganzheitliche Beratung der Kunden in ihren jeweiligen Bedürfnissen
  • nachhaltige Steuerung der Vertriebsaktivitäten auf den unterschiedlichen, angebundenen Portalen durch strategische wie operative Verantwortung
  • Weiterentwicklung des KPI-Managements
  • Ansprechpartner für die unterschiedlichen Kooperationspartnerschaften (z.B. Marktplatzgeschäft, etc.)
  • Steuerung & Überwachung des Online-Contents, bzw. der Stammdatenorganisation sowie enge Kommunikation zu Marketing, externen Dienstleistern, etc.
  • Steuerung des Online-Marketings
  • Warenflusssteuerung in Kooperation mit entsprechenden Abteilungen im Haus
  • Analysen der Abverkäufe und Ableitung von notwendigen Maßnahmen (Preisgestaltung, Nachorder, etc.)
  • Sortimentsarbeit hinsichtlich Tiefe und Breite der Anteiligkeiten
  • Permanente NOS-Betreuung
  • Kommunikation von Feedbacks an relevante Abteilungen (Geschäftsleitung, Innendienst, Design/PM, Marketing, etc.)
  • aktive Mitgestaltung und Vorantreiben der neuen, abteilungsübergreifenden, digitalen Unternehmensstrategie
  • Teilnahme an Kollektionsmeetings mit der Warenkenntnis  / Rückkopplung vom POS
  • Erstellung von Analysen zur Erarbeitung von Empfehlungen für die Vertriebs-/Design- und Einkaufsstrategie

 

Ihr Profil:

  • umfangreiche Erfahrung in der Betreuung von Key Accounts im eCommerce sowie professionellen Flächenkonzepten, deren Implementierung, Optimierung sowie tägliches Handling
  • Kenntnisse der Besonderheiten und Abläufe des eCommerce
  • Erfahrung in der Gestaltung von Sales- und Marketingkampagnen im online-Umfeld incl. Entwicklung, Tracking und Reporting von KPIs
  • belastbares Zahlenverständnis und starke Zahlenaffinität, ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • sehr gute und rasche Auffassungsgabe
  • hervorragende Excelkenntnisse
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Erfahrung mit digitalen tools, online Marketing, social media, etc. sowie einer modernen Unternehmenskultur
  • sehr hohes Maß an Softskills, vor allem Kommunikations- und Motivationsfähigkeit
  • organisierte und strukturierte Arbeitsweise
  • fundierte Erfahrung mit hybriden Handelsmodellen ideal
  • Verhandlungsgeschick, hohe Eigeninitiative, teamfähig, belastbar, flexibel, sehr kommunikations- und vertriebsstark
  • Leidenschaft für den eCommerce & hybride Handelsmodelle
  •  Gespür für Mode, Trends und Warenpräsentation
  • Sortiments-Knowhow für die optimale Bedarfsplanung
  • idealerweise Kontakte zu den relevanten Einkaufsentscheidern
  • umfangreiche Kenntnisse der Warenwirtschaft, Konzepte der Digitalisierung, gute MS-Office Kenntnisse und Verständnis für technische Schnittstellen (EDI, API, etc.)
  • Standort des Firmensitzes in der Mitte Deutschlands

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bei Rückfragen rufen Sie uns gerne an.

Entspricht die Position nicht Ihren Vorstellungen, senden Sie uns gerne Ihre Initiativ-Bewerbung. Wir kontaktieren Sie zukünftig bei einem passenden Mandat.

 

HFT Consulting – human resources in fashion
Frau Denise Tennie
Guggenweg 12
83071 Stephanskirchen

Tel.: +49 8036 / 9433 191
E-Mail: denise.tennie@hft-consulting.com
Internet: www.hft-consulting.com